Trainingslager Inzell

By in
286

Drei Jahre mussten die jungen Judoka vom Judoverein Ammerland-Münsing warten. Dieses Jahr stand dem Trainingslager im BLSV-Sportcamp Inzell endlich nichts mehr im Weg.  

Vier Tage lang verbesserten 12 begeisterte Judoka unterstützt von vier Übungsleitern Fall-, Wurf- und Bodentechniken. Und auch der Spaß kam bei diversen Freizeitaktionen und am abendlichen Lagerfeuer nicht zu kurz. “Die Intensität war hoch und die Gruppe hat sich gefunden und über die ganze Zeit super mitgemacht. Selbst die freiwilligen Spezialeinheiten am Abend waren immer gut frequentiert”, resümiert Lizenztrainerin Franziska Schaubmar, die den erfolgreichen roten Faden durch die vier Tage konzipiert hatte. 

54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.