By in

Unsere Judoka Kathi und Michi haben geheiratet

Unsere beiden Judoka Kathi Graf und Michael Thanei haben geheiratet. Die JVAM-Jugendwarte, allen voran Michael Obermeier und Familie, sorgten mit einem Spalier der Kinder und Trainer und einem sehr persönlichen Geschenk für viel Freude bei Trainerin Kathi und den Hochzeitsgästen.  Wir wünschen dem Brautpaar auch auf diesem Weg alles Gute und hoffentlich viele Jahrzehnte gemeinsam auf der Matte!

By in

Ü30 Goldies

Am 10.10. ist Meldeschluß für den Ü30 Lehrgang Oldies but Goldies mit den Veteranen Franz Dausch und Carsten Bickenbach. 

Auschreibung findet Ihr unter Termine, Anmeldung gerne über Andi Schaubmar

By in

Sommerfest-Fazit

Jede Menge Spaß gab es bei unserem diesjährigen Sommerfest. Spanferkel-Safari, Judo-Flohmarkt, Hüpfburg und Fotoshooting sowie diverse Attraktionen für Kinder ergaben ein tolles Event für alle Judo-VAMily Mitglieder. Vorstand, Trainer, Jugendwarte und viele, viele Eltern und Aktive feierten in den Spätsommerabend hinein, bei dem auch das Wetter super mitspielte. Danke an alle Buffet-Spender, Auf- und Abbauer, Getränke-Organisierer und Teilnehmer! War super!

By in ,

Judo-Einstieg? Jetzt!

Es ist nie zu spät und fast nie zu früh….
… mit Judo als Sport anzufangen. Mit dem beginnenden Schuljahr ist ein Einstieg in den „sanften Weg“,
wie Judo übersetzt heißt, jetzt wieder optimal möglich.
Kinder wie Erwachsene profitieren von einem Training, das den ganzen Körper anspricht. Judo fördert
gleichermaßen Koordination, Kondition und Konzentration. Richtiges Fallen (siehe Foto) steht auf dem
Stundenplan ganz oben und ist auch in Alltagssituationen äußerst nützlich. Judo unterstützt dabei die
Persönlichkeitsentwicklung und fördert das Selbstbewusstsein.
Zusehen oder ein unverbindliches Probetraining (normaler Trainingsanzug reicht für die ersten Wochen
vollkommen aus) ist beim Judoverein Ammerland-Münsing jederzeit möglich. Wiedereinsteiger sind
natürlich ebenfalls herzlich willkommen!

Kindertraining: 

Montag 18.00-19.30 (Realschulturnhalle, Franz Kölbl Weg 2 in Wolfratshausen)

Mittwoch 16-17.30  (Grundschulturnhalle, Weipertshauserstrasse  7 in Münsing)

Freitag 15.45-17.00 (Grundschulturnhalle, Weipertshauserstrasse  7 in Münsing)

Erwachsenentraining jeweils direkt im Anschluß an das Kindertraining. 

Voranmeldung über unsere Homepage möglich, aber nicht notwendig. Bitte Trainingsanzug und etwas zu Trinken mitbringen. Viel Spass!!!

 

By in

Jugendliga - am Ende fehlt ein Punkt...

Am Ende fehlt ein Punkt…JVAM holt in Kampfgemeinschaft Vizemeistertitel

 

Eine tolle Leistung erbrachte die Kampfgemeinschaft, die der Judoverein Ammerland-Münsing mit dem TuS Holzkirchen und dem TV Lenggries für die Jugendliga gebildet hatte. Mit einer bis auf eine Position voll besetzten Mannschaft traten sie zum Finale in Palling an. Die Gastgeber, verstärkt durch Kämpfer aus Töging  und Freilassing, wurden zum Auftakt mit 10:4 in die Knie gezwungen. Die schwach besetzten Gröbenzeller unterlagen gar 12:3. Spannend wurde es dann gegen das Team aus Achental-Bad Aibling und Miesbach. Hier fehlte trotz aller Anstrengungen das letzte Quäntchen Glück. Mit 8:7 unterlag die Kampfgemeinschaft um den JVAM, obwohl Mannschaftsbetreuer Michael Bauhofer, Florian Antosch und Hans Ertl auch taktisch tief in die Trickkiste gegriffen hatten. Abschließend gab es noch ein 7:7 gegen Ingolstadt. Achental-Bad Aibling-Miesbach ging damit als Meister von der Matte.

„Schade, ein Punkt mehr, und wir hätten den Titel mal wieder geholt“, resümierte JVAM Vorstand Andreas Schaubmar bedauernd. „Wir haben mit Lenggries und Holzkirchen dieses Jahr eine tolle Truppe gehabt, die sich super ergänzte. Holzkirchen war in der Altersklasse U12 ganz stark, genau wie Lenggries in der U15, und wir haben in der U18 wichtige Punkte beigetragen. Zusätzlich konnte der JVAM in der U12 und U15 die verbliebenen Lücken schließen, so dass letztendlich ein sehr verdienter Vizemeister-Titel erkämpft werden konnte“. Dieser wurde mit einem Pokal, sowie Urkunden für jeden Teilnehmer belohnt.