Skip to content

published on

Judoanfänger mit neuem Gürtelgrad

 

 

Gürtelprüfung November 2015Am Freitag, 27.11.15 fand beim JV Ammerland-Münsing wieder eine Gürtelprüfung statt, bei der junge und ältere Judoka die Chance erhielten einen neuen Gürtelgrad zu erlangen. Insgesamt stellten sich 20 Judoka den wachsamen Augen der Prüfer Andreas Adam und Alexander Bauhofer. Nach insgesamt zweieinhalb Stunden voll Rollen, Würfen, Haltegriffen und Übungskämpfen erwarteten die Prüflinge gespannt das Gesamtergebnis. Nach ein paar mahnenden Worten, weiterhin fleißig ins Training zu gehen, verkündeten die Prüfer, dass alle Prüflinge bestanden hatten. Die, den Prüflingen anzusehende Anspannung, wandelte sich folglich in überschwängliche Freude um.

„Heute haben wir wieder teils sehr gute Leistungen gesehen“, kommentiert Bauhofer. „Trotz der intensiven Vorbereitung gehen die Leistungen dennoch auch stark auseinander. Das lässt sich durch den verschieden großen Ehrgeiz erklären.“ Vor allem die älteren Prüflinge zeigten hier die besten Techniken. Allen voran war Stefan Singer hervorzuheben, der zeigte, was mit drei Mal Training in der Woche möglich ist. „Wenn alle so fleißig wie Stefan wären, dann hätten wir nur noch sehr gute Leistungen“, so Adam gegenüber den Prüflingen.

Doch auf dem Erfolg darf sich niemand ausruhen und so wird im Training weiter hart gearbeitet, denn die nächste Prüfung kommt bestimmt.

 

 

Liste der Judoka nach neuem Kyu-Grad:

  1. Kyu (weiß-gelb): Mio Oswald, Marta Riedel, Jan Sienel, Nora Heinrich, Valentin Limm, Fooko Hinrichs, Justus Klenke, Nick Bauer, Dennis Zahn, Quinn Bücheler, Julian Adam, Fieda Zanner, Jannis Hobler, Boris Bieger, Julie von Schrenck
  2. Kyu (gelb-orange): Ferdinand Maxl, Lorenz Maxl
  3. Kyu (orange-grün): Stefan Singer, Michael Widani, Martin SeikaGürtelprüfung 2015 2

Secondary Sidebar

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com