Skip to content

NEU – Erfolgreiche Dan-Prüfung von Andi Will

NEU – Erfolgreiche Dan-Prüfung von Andi Will published on

Neuer Meister in Münsing

Andi Will neuer Dan-Träger/Wank und Bauhofer auf dem bestem Wege

Wilhermsdorf/Münsing – Drei Kämpfer der Blue Hornets vom Judoverein Ammerland-Münsing traten am Samstag im mittelfränkischen Wilhermsdorf zur Prüfung zum 1. und 2. Dan an. Die Dan-Grade sind die Meistergrade im Judo und sind durch den schwarzen Gürtel zu erkennen.

Eine Besonderheit stellte die Dreierkonstellation der Münsinger dar. Normalerweise treten Prüflinge einzeln mit ihrem Partner an, oft auch zu zweit und machen jeweils den „Uke“ für den anderen. Leo Wank traute sich sowohl die eigene Prüfung abzulegen, als auch Uke für Andi Will zum 1. Dan und Andi Bauhofer zum 2. Dan zu sein. Die besonderen Ambitionen der drei waren auch daran zu erkennen, dass sie sich entschlossen, die Prüfung jeweils als ganzes und nicht wie angeboten in zwei Teilprüfungen abzulegen.

Andi Will, der erfolgreichste Kämpfer der Blue Hornets im dreijährigen Bestehen der Mannschaft, leistete sich kaum Fehler in der 6-stündigen Prüfung. Er zeigte im Stand wie im Boden solide Wettkampftechniken in ihrer Grundform, auch gegen einen sich wehrenden Partner konnte er das Verlangte durchsetzen. Im Fach Vorkenntnisse bewies er, dass er alle Techniken seines bisherigen Judolebens jederzeit parat hat. Auch seine Spezialtechnik, den spektakulären „Sode-tsurikomi-goshi“, lieferte er gut durchdacht und fehlerfrei ab. Im traditionellen Teil der Prüfung, der sogenannten „Kata“, welche für den Laien wie eine Art Kampfsport-Tanz aussieht, demonstrierte er dazu noch die gelungene Stimmigkeit zwischen ihm und Uke Leo Wank. „Ich bin mit meiner Leistung zufrieden und froh, dass es auf Anhieb geklappt hat“, resumiert der 21-jährige. Besonders beachtlich ist, dass sich Will zeitlgleich auch auf die Deutsche Hochschulmeisterschaft vorbereitet hat, bei der er am kommenden Wochenende die TU München im Leichtgewicht vertreten wird.

Leo Wank zeigte ebenfalls eine solide Leistung. Er bestand sieben von acht Fächern. Lediglich am Ende ging dem Waldramer Trainer die Puste aus, wodurch er ein Prüfungsfach knapp nicht bestand. Prüfer Sven Keidel aus Ingolstadt empfahl dem 22-jährigen daraufhin, es bald noch einmal zu versuchen und dabei sein Technikrepertoire weiter zu verfeinern. An einem zukünftigen Bestehen des Meistergrades gebe es laut Keidel keinen Zweifel.

Andi Bauhofer hatte zum Schluss ein ähnliches Problem. Bereits nach der Hälfte der Prüfung war der Teammanager der Blue Hornetes schon am schnaufen. Durch die Tatsache, dass er bei der Prüfung zum 2. Dan gut doppelt so viele Techniken demonstrieren musste, bot Keidel dem 23-jährigen an, innerhalb des Prüfungsfaches Stand eine unplanmäßige Pause zu machen. „Aber ich wollte das zu dem Zeitpunkt durchziehen. Im Nachhinein wohl ein Fehler“, meint Bauhofer selbst dazu. Den letzten Teil des Faches muss Bauhofer nun wiederholen, alle anderen Fächer des Technikteils bestand er souverän, teilweise mit besonderem Lob der beiden Prüfer. Im Teilbereich Kata demonstrierte Bauhofer mit Leo Wank als Uke zwar die richtigen Bewegungsabläufe, die beiden waren nur leider noch nicht eingespielt genug. Auch diesen Teil darf er also wiederholen.

Die Gefühle waren unmittelbar nach der Prüfung gemischt bei den Münsingern. Einerseits pure Freude über das Bestehen Andi Wills, andererseits eine gewisse Enttäuschung bei den beiden anderen, weil es nicht auf Anhieb geklappt hat. Schnell jedoch wurde auch ihre Leistung zur Freude, weil fast alles bestanden ist. „Wenn man die Umstände betrachtet, können wir schon stolz auf uns sein“, so Bauhofer. „Leo und ich geben trotz Prüfungsvorbereitung regelmäßig Training für unsere Kids in Waldram und Münsing, Andi hat sich auf die DHM vorbereitet. Und wir sind natürlich in der Saisonvorbereiung für unsere kommende Bezirksligasaison ab Februar.“ Eine Teilnahme an der Kata-Meisterschaft im März war ohnehin eine Option für das Duo, nun werden sie wohl von der Möglichkeit Gebrauch machen, dort die Kate-Prüfung zum 2. Dan wiederholen.

Secondary Sidebar

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com